Über uns

Das Open Access Office wurde 2013 an der Universitätsbibliothek Wien eingerichtet, um Forschende der Universität Wien bei ihren Anliegen rund um das Thema Open Access zu unterstützen. Ziel der Universität ist es, die Sichtbarkeit ihrer Forschung zu erhöhen (s.a. Open Access Policy) und die Forschungsergebnisse für Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft frei zugänglich zur Verfügung zu stellen. Gerne unterstützen wir Sie bei inhaltlichen, finanziellen oder rechtlichen Fragestellungen zu Open Access, wenn Sie Ihre Publikationen frei zugänglich machen wollen (oder auch müssen, z.B. im Rahmen von FWF- oder EU-Projekten).

Wir arbeiten eng mit unseren KollegInnen im Bereich der forschungsunterstützenden Services der Universitätsbibliothek zusammen, um aktuelle Entwicklungen zum Thema Open Access zu diskutieren und ihre Relevanz für die Uni Wien zu prüfen (siehe Forum OA).

 

Unsere Aufgaben

 

  • Anlaufstelle für Fragen zum Thema Open Access an der Uni Wien
  • Beratung für WissenschafterInnen
  • Förderungen für das Open-Access-Publizieren
  • u:scholar Repository Management und Helpdesk
  • OJS: Betreuung des Zeitschriftenredaktions- u. -publikationssystems
  • Veranstaltungen & Schulungen (auch disziplinär angepasst)
  • Vernetzung mit Initiativen in Österreich und darüber hinaus


Ansprechpartner

Service-E-Mail: openaccess@univie.ac.at

DI Guido Blechl (Leitung)            
T: +43-1-4277-27607
E: guido.blechl@univie.ac.at

Mag. Bernhard Schubert, BA MSc
T: +43-1-4277-27608
E: bernhard.schubert@univie.ac.at